Nicht registriert? Jetzt registrieren.

1. Mein Profil >2. Zusätzliche Informationen

Durch Absenden der Daten bestätigen Sie, dass Sie sich vertraut gemacht haben mit unserer Datenschutzerklärung.

Macro Alerts
So profitieren der Yen und japanische Aktien von der Veränderung der Renditen auf US-Staatsanleihen
24 Jan 2017
WisdomTree


Aus unserer Sicht ist die Aufwertung des Yen um rund 18 % während der Rallye in den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 zumindest teilweise auf die in den ersten sechs Wochen des vergangenen Jahres heruntergeschraubten Erwartungen an Leitzinserhöhungen durch die Fed zurückzuführen. Seit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten kam es hier zu drastischen Veränderungen, da sich die Aussichten in Bezug auf die Inflationsentwicklung und das BIP-Wachstum verbessert haben. Der Yen hat an Wert verloren, dagegen stieg der Leitzins in den USA, und der Dollar gewann an Stärke. Dies führt in diesem Jahr zu Rückenwind für japanische Aktien und die Gewinnerwartungen multinationaler japanischer Konzerne und japanischer Banken. Selbst nach Herausrechnung der Währungseffekte waren japanische Aktien seit Trumps Wahlsieg eine der Anlageklassen mit der besten Performance – ihre Kurse legten um über 17 % zu[1]. Angesichts der derzeitigen Zinsdifferenz sollten Investoren, die Positionen am japanischen und selbst am europäischen Aktienmarkt eingehen möchten, hierfür auf Anlagen mit Währungsabsicherung zurückgreifen.

Wie in nachstehender Grafik dargestellt, zeigte der japanische Yen eine hohe Sensitivität gegenüber der Renditeentwicklung zehnjähriger US-Staatsanleihen. Im Gleichlauf mit dem Anziehen der Renditen (grüne Kurve) gab der Yen im Vergleich zum US-Dollar von 1/100 auf 1/117 nach (Kurve in Magenta). Zudem hat sich der WisdomTree Japan Hedged Equity Index im Zuge der Anhebung der Leitzinsen und des Wertverlustes des Yen quasi im „Gleichschritt“ mit den steigenden US-Zinsen entwickelt – seit der Zins-Talsohle am 8.

Quelle: Bloomberg, per 19. Januar 2017. Wertentwicklungen in der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf künftige Ergebnisse zu. Sie können nicht direkt in einen Index investieren.

Implikationen für langfristige strategische Anlagen

Da sich das Anlageumfeld gegenüber der Situation vor einem Jahr drastisch verändert hat, könnte für Investoren jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen sein, um ihre Portfolios neu zu ordnen und entsprechend umzuschichten. Die aus unserer Sicht wichtigsten Differenzierungsfaktoren für diesen Entscheidungsprozess umfassen die steigenden Leitzinsen sowie die Erwartungen an das BIP-Wachstum und an Steuersenkungen im Inland, woraus nach unserer Einschätzung möglicherweise eine verstärkte Ausrichtung auf währungsbesicherte Anlagen in japanische Aktien. Für währungsbesicherte Anlagen in japanische Aktien steht Investoren unser WisdomTree Japan Equity UCITS ETF USD Hedged (DXJ).

Kurzfristige taktische Anlagechancen

+ Boost US Treasuries 10Y 3x Leverage Daily ETP (3TYL)

+ Boost US Treasuries 10Y 3x Short Daily ETP (3TYS)

+ Boost US Treasuries 10Y 5x Short Daily ETP (5TYS)

+ Boost TOPIX 2x Leverage Daily ETP (2JAL)

+ Boost TOPIX 1x Short Daily ETP (1JAS)

Quelle

[1] Per 19. Januar 2017 auf Grundlage des Nikkei 225 Index.

Read More

Macro Alerts, Japan, US


Previous Post Next Post

This material is prepared by WisdomTree and its affiliates and is not intended to be relied upon as a forecast, research or investment advice, and is not a recommendation, offer or solicitation to buy or sell any securities or to adopt any investment strategy. The opinions expressed are as of the date of production and may change as subsequent conditions vary. The information and opinions contained in this material are derived from proprietary and nonproprietary sources. As such, no warranty of accuracy or reliability is given and no responsibility arising in any other way for errors and omissions (including responsibility to any person by reason of negligence) is accepted by WisdomTree, its officers, employees or agents. Reliance upon information in this material is at the sole discretion of the reader. Past performance is not a reliable indicator of future performance.

REGISTER TO RECEIVE BLOG ALERTS

Durch Absenden der Daten bestätigen Sie, dass Sie sich vertraut gemacht haben mit unserer Datenschutzerklärung.